Essay Vom Verschwinden des Unglücks in den Bildern

Wie soll eine Mediengesellschaft anders trauern als in ihren Medien? Seit der Tsunami-Katastrophe in Asien haben wir eine neue Erzählung der Katastrophe in unserer Welt, die globale Solidarität erzeugt hat. Doch die Barmherzigkeit unserer Spendenaktionen wird mit einer neuen Unbarmherzigkeit der Bilder erkauft.
Von Georg Seeßlen