Eurovision Song Contest Bohlen will Grand Prix retten

Ist er die Rettung im Eurovision-Debakel? Dieter Bohlen hat der ARD Hilfe angeboten. Er sei bereit, sich mit dem Sender "hinzusetzen, Tipps zu geben und eine Strategie zu erarbeiten", sagte der Musikproduzent laut einem Zeitungsbericht - zuvor erteilte Stefan Raab dem Sender eine Absage.
hen/dpa/ddp