Eurovision Song Contest TV-Moderator Oliver Welke attackiert ARD

Die Niederlage beim Eurovision Song Contest und ihre Folgen: Nach dem gescheiterten Deal mit Stefan Raab greift Oliver Welke die ARD an. Im SPIEGEL-Gespräch fragt der TV-Moderator, warum die Unterhaltungschefs und Intendanten der ARD nicht ihre Macht ausschöpfen?
TV-Moderator Oliver Welke: "Da hat sich die ARD ausgebremst"

TV-Moderator Oliver Welke: "Da hat sich die ARD ausgebremst"

Foto: DPA