Pfeil nach rechts

Fernseh-Schauprozess Der Papst ist schuldig, Bin Laden nicht

Wie war das mit dem gesunden Volksempfinden? In der holländischen Gerichtsshow "Anwalt des Teufels" urteilt eine Bürgerjury im Schnellverfahren: Erst war Bin Laden angeklagt, jetzt der Papst - das Kirchenoberhaupt schnitt schlechter ab als der Qaida-Chef.
Von Anne Huschka