Ruhrfestspiele: Theater mit Tonstörung
Foto: Andres J. Etter
Fotostrecke

Ruhrfestspiele: Theater mit Tonstörung

Ruhrfestspiele "Ich liebe dich" - "Wie meinst du das?"

Die Stückeschreiberin Laura de Weck hat Situationen gesammelt, in denen Menschen an die Grenzen der Sprache stoßen - wenn sie verliebt sind etwa oder mit dem Tod konfrontiert werden. In Recklinghausen wurde ihr neues Stück "Archiv des Unvollständigen" nun triumphal uraufgestottert.