Folter-Enzyklopädie Vom Quälgeist besessen

Brauchen wir ein Buch über Foltermethoden und Quälgeräte? Der Eichborn-Verlag meinte ja und brachte eine "Enzyklopädie des Grauens" heraus. Grauenhaft sind jedoch vor allem die konzeptionellen Schwächen des blutrünstigen Kompendiums - das Werk taugt höchstens zum Anschauungsunterricht für Sadisten.
Von Lars Langenau