Fotokünstler Hunstein So zuckersüß kann Verdrängen sein

Auschwitz? Nie gehört. Aber wir reisen bald nach Rimini! Das etwa war die Gemütslage der deutschen Nachkriegsgesellschaft. Der Künstler Stefan Hunstein hat sich diese Ära jetzt vorgeknöpft - und der Postkartenidylle von damals einen verstörenden neuen Anstrich verpasst.
Fotoserie "Schön war's": Alles so hässlich bunt hier
Foto: Stefan Hunstein
Fotostrecke

Fotoserie "Schön war's": Alles so hässlich bunt hier

Mehr lesen über