"Frankfurter Rundschau" Gerettet, aber künftig nur noch eine Mini-Redaktion

Nach der Übernahme der "FR" durch die "FAZ" gibt es nach SPIEGEL-Informationen nun Details zur Redaktion. Künftig sollen nur 17 Redakteure den überregionalen Teil der Zeitung stemmen. Trotz der Mini-Crew gibt es auch Erleichterung: Das Blatt könne sein linksliberales Profil schärfen.
"Frankfurter Rundschau": Künftig nur noch mit Mini-Redaktion

"Frankfurter Rundschau": Künftig nur noch mit Mini-Redaktion

Foto: Nicolas Armer/ dpa
rom
Mehr lesen über