Digitale Zeitung "Frankfurter Rundschau" soll Print-Abschied prüfen

Der Verlag M. DuMont Schauberg fragt Hunderte Leser der "Frankfurter Rundschau", ob sie auch ein Digital-Abo nutzen würden. Das Ergebnis der Umfrage könnte womöglich das Ende der gedruckten Ausgabe besiegeln.
"Frankfurter Rundschau" (Archivbild): Verlag fragt Bereitschaft zum Digital-Abo ab

"Frankfurter Rundschau" (Archivbild): Verlag fragt Bereitschaft zum Digital-Abo ab

Foto: Tobias Felber/ picture-alliance/ dpa
ore