Umgang mit rechter Rhetorik "Wer kritische Fragen stellt, ist ein Feind"

Wie prägt rechte Rhetorik unseren Diskurs? Die Soziologin Franziska Schutzbach über "politische Korrektheit", die Grenzen des Journalismus - und warum ein AfD-Politiker auch dann noch gewinnt, wenn er ein Interview abbricht.
Soziologin Franziska Schutzbach: "Das Ziel ist, den extremistischen Kern der Parteien uneindeutig zu machen"

Soziologin Franziska Schutzbach: "Das Ziel ist, den extremistischen Kern der Parteien uneindeutig zu machen"

Foto: Jutta Jacobi
Zur Person
Anzeige
Titel: Die Rhetorik der Rechten: Rechtspopulistische Diskursstrategien im Überblick
Herausgeber: Xanthippe
Seitenzahl: 143
Autor: Schutzbach, Franziska
Für 29,80 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier