Kunstsammler und Mäzen Frieder Burda ist tot

Mit seinem Museum in Baden-Baden setzte er sich ein Denkmal - jetzt ist der Kunstsammler, Unternehmer und Mäzen Frieder Burda nach längerer Krankheit gestorben. Er wurde 83 Jahre alt.

Kunstsammler Frieder Burda: Sammlung von rund 1000 Werken
Uli Deck/ DPA

Kunstsammler Frieder Burda: Sammlung von rund 1000 Werken


Der Kunstsammler und Mäzen Frieder Burda ist tot. Der Gründer des nach ihm benannten Museums in Baden-Baden starb am Sonntag nach längerer Krankheit im Kreis seiner Familie. Dies bestätigte eine Sprecherin des Museums.

"Mit Frieder Burda verliert die Kunstwelt einen ihrer großen Sammler, der seine Liebe und Begeisterung für die Kunst immer mit besonders vielen Menschen teilen wollte", erklärte das Museum Frieder Burda. Er sei für seine Mitarbeiter ein Vorbild an Bescheidenheit und Menschlichkeit gewesen. Als Privatmensch habe er es vermocht, Familie und Freunde immer wieder neu zusammenzuführen.

Burda wurde am 29. April 1936 als Sohn des Verlegerehepaars Franz und Aenne Burda in Gengenbach geboren. Zunächst absolvierte er eine Drucker- und Verlagslehre und später eine Ausbildung als Kaufmann im Konzern. Sein jüngerer Bruder Hubert Burda übernahm den Druck- und Verlagsbereich, er selbst begann Ende der Sechzigerjahre damit, Kunst zu sammeln.

Burda kaufte mit Anfang 30 ein auf der Documenta in Kassel gesehenes Bild des Malers Lucio Fontana und legte damit den Grundstein für seine Sammlung. Der gehören heute rund 1000 Werke an, darunter Arbeiten von Pablo Picasso, Max Beckmann und - Ernst Ludwig Kirchner, Jackson Pollock, Gerhard Richter, Georg Baselitz und Sigmar Polke.

Zuletzt war Frieder Burda mit seinem Museum in die Schlagzeilen gekommen, als dort das Schredderbild "Love is in the bin" ("Liebe ist im Eimer") des Streetart-Künstlers Banksy zu sehen war. Das ursprüngliche Werk "Girl with balloon" ("Mädchen mit Ballon") hatte für Aufsehen gesorgt, als es sich bei einer Auktion von Sotheby's über einen Mechanismus im Rahmen schredderte.

Nun ist Frieder Burda in Baden-Baden gestorben. Er wurde 83 Jahre alt.

evh/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.