Friedman-Debatte im TV Strafe muss sein, Grausamkeit nicht

Das mediale Schmierentheater um Michel Friedman geht weiter. In der mit Jürgen Fliege, Claude-Oliver Rudolph und Jürgen Möllemanns Anwältin kurios besetzten WDR-Talkrunde "Hart aber fair" gab es Neues von der Moralfront.
Von Henryk M. Broder