Linker Protest in Hamburg: "Keine Macht für Niemand"
Foto: imago/ United Archives
Fotostrecke

Linker Protest in Hamburg: "Keine Macht für Niemand"

Linke Protestkultur Hamburg, Tor zum Widerstand

Weltrevolution aus Hamburg? Mit dem G20-Gipfel wird die Elbmetropole zur Demo-Hauptstadt. Linke träumen davon, dass von hier die Wende ausgeht - wie schon seit knapp hundert Jahren. Der Überblick.
Linker Protest in Hamburg: "Keine Macht für Niemand"
Foto: imago/ United Archives
Fotostrecke

Linker Protest in Hamburg: "Keine Macht für Niemand"

Häuser in der Hafenstrasse. Die Gebäude sind heute saniert und in der Hand einer eigens gegründeten Genossenschaft.

Häuser in der Hafenstrasse. Die Gebäude sind heute saniert und in der Hand einer eigens gegründeten Genossenschaft.

Foto: imago/ CHROMORANGE
Bei einer Demo am 21. Dezember 2013 kam es vor der Roten Flora im Schanzenviertel zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Protestlern.

Bei einer Demo am 21. Dezember 2013 kam es vor der Roten Flora im Schanzenviertel zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Protestlern.

Foto: imago/ Future Image
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE