"Unsere Mütter, unsere Väter": In den Ruinen der Menschlichkeit
Foto: ZDF
Fotostrecke

"Unsere Mütter, unsere Väter": In den Ruinen der Menschlichkeit

S.P.O.N. - Der Kritiker Hefte raus zum Opfer-Täter-Diktat!

Fernsehen, das man mögen kann oder nicht? Nein, in Deutschland muss eine TV-Serie über den Zweiten Weltkrieg natürlich ein volkspädagogisches Projekt sein. Umso übler, dass "Unsere Mütter, unsere Väter" mit sehr viel Gefühl eine uralte Opfer-Täter-Verkehrung wieder hervorzaubert.