Auktion in London Stradivari für 1,6 Millionen Euro versteigert

Stradivari für den guten Zweck: Im Sommer hatte die Londoner Polizei ein gestohlenes Instrument des berühmten Geigenbauers sichergestellt. Jetzt ist die Violine für einen Millionenbetrag versteigert worden - die Beamten dürfen einen Teil der Verkaufssumme behalten.

AP/ British Transport Police

London - Min Jin Kym aß gerade ein Sandwich an einem Londoner Bahnhof, als jemand das Streichinstrument der südkoreanischen Musikerin klaute. Die mehr als 300 Jahre alte Stradivari-Geige blieb nach der Tat vor drei Jahren verschwunden und tauchte erst im Juli wieder auf. Jetzt ist das Instrument an einen neuen Besitzer gegangen: Ein auf Instrumente spezialisiertes Auktionshaus hat die Geige für 1,6 Millionen Euro versteigert.

Ein Teil der Summe soll nun an die britische Polizei gehen, mit deren Hilfe das geklaute Instrument wiedergefunden worden sei, teilte das Auktionshaus auf seiner Internetseite mit. Die Beamten hatten über Jahre nach den Tätern und dem wertvollen Instrument gefahndet. Die Beweise, die sie sammelten, führten 2011 zu einer Verurteilung von drei Männern. Sie hatten zwischendurch versucht, das wertvolle Diebesgut für 100 Pfund zu verkaufen. Das Vorhaben flog auf, die Geige hingegen blieb verschwunden. Erst im Sommer - also rund drei Jahre nach dem Diebstahl - tauchte sie nahezu unversehrt in einem Anwesen im Zentrum Englands wieder auf.

Der Künstlerin selbst, die seit ihren Teenager-Jahren auf dem Instrument gespielt hatte, war der materielle Schaden nach dem Verlust von ihrer Versicherung beglichen worden, berichtet BBC. Nach der Sicherstellung der Geige im Sommer hatte sie sich dennoch erleichtert gezeigt - der Diebstahl sei "verheerend" für sie gewesen, sie habe dafür die Verantwortung getragen, sagte Min Jin Kym laut Medienberichten.

Antonio Stradivari (1648 - 1739) gilt als der beste Geigenbauer der Geschichte. Im Laufe seines Lebens schuf er etwa 1100 Streichinstrumente, von denen noch 650 in Gebrauch sind. Das bislang teuerste Instrument wurde 2011 für 9,8 Millionen Pfund Sterling versteigert.

tha/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.