Gottschalk als ZDF-Reporter Unser Mann in Übersee

Thomas Gottschalk wird USA-Reporter beim ZDF. Er macht das, was er immer macht: Lächeln und Stars mit dünnen Fragen belästigen.


Versucht sich wieder im Journalismus: Thomas Gottschalk
REUTERS

Versucht sich wieder im Journalismus: Thomas Gottschalk

München - Wie die Illustrierte "Focus" berichtete, dreht der "Wetten, dass..."-Moderator derzeit eine Magazin-Reihe, in der er sich mit US-Stars wie Liza Minelli oder Brad Pitt treffen wird. Geplant seien auch Beiträge über Exotisches oder Skurriles aus Gottschalks Wahlheimat - der TV-Star lebt mit seiner Familie in Kalifornien.

Dabei gehe es zum Beispiel über seine Erfahrungen mit der US-Bürokratie, dem Rechtssystem und der Arbeitswelt. "Focus" zufolge soll die zunächst auf sechs Folgen angelegte Reihe in der zweiten Oktoberhälfte starten.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.