Reaktion auf Einreiseverbot Grass vergleicht Israels Regierung mit der Stasi

Günter Grass reagiert erstmals auf das israelische Einreiseverbot. Der Tonfall dieser "Zwangsmaßnahme" erinnere ihn an ein Verdikt von Stasi-Chef Erich Mielke, schreibt der Nobelpreisträger in der "Süddeutschen Zeitung". Auch die DDR habe ihm den Grenzübertritt verwehrt. 
Dichter Grass (Archivbild): "Zersetzendes Element"

Dichter Grass (Archivbild): "Zersetzendes Element"

Foto: dapd
bos