Journalistin Kounalaki Bedroht von Griechenlands Faschisten

Rechtsradikale Parteien könnten bei den griechischen Wahlen auf 20 Prozent kommen. Die Neonazi-Partei Chrysi Avgi, auf Deutsch "Goldene Morgenröte", heizt die fremdenfeindliche Stimmung an. Wer sich ihr entgegenstellt, wird bedroht - wie die Journalistin Xenia Kounalaki aus eigener Erfahrung weiß.
Mitglieder der faschistischen Chrysi-Avgi-Partei in Athen: "Der Dreck muss raus!"

Mitglieder der faschistischen Chrysi-Avgi-Partei in Athen: "Der Dreck muss raus!"

Foto: LOUISA GOULIAMAKI/ AFP
Mehr lesen über