Günter Behnisch tot Architekt des gläsernen Deutschlands

Er war ein Baumeister der Demokratie - und prägte das Bild der BRD in der Welt. Jetzt ist Günter Behnisch mit 88 Jahren gestorben. Vom sensationellen Münchner Olympiagelände bis zum Bonner Bundestag: Dieser Architekt schaffte es wie kaum ein anderer, Freiheit in gläsern-luftige Formen zu bringen.
Günter Behnisch (2005, in der Akademie der Kuenste in Berlin): Baumeister der BRD

Günter Behnisch (2005, in der Akademie der Kuenste in Berlin): Baumeister der BRD

Foto: DDP
als/dpa/AFP/apn