Pfeil nach rechts

Flüchtlinge Günter Grass bringt "Zwangseinquartierungen" ins Spiel

Zur Not müssen Flüchtlinge eben bei Deutschen zwangseinquartiert werden: Günter Grass hält theoretisch Maßnahmen in der Asylpolitik für möglich, die man hierzulande aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg kennt.
tha/dpa