Fall Gurlitt Staatsanwaltschaft gibt alle Kunstwerke frei

Die Staatsanwaltschaft Augsburg gibt wegen neuer Erkenntnisse im Ermittlungsverfahren gegen den Kunstsammler Gurlitt sämtliche beschlagnahmten Gemälde frei. Nun soll geklärt werden, welche Bilder in die Kategorie Raubkunst fallen.
Cornelius Gurlitt vor seinem Wohnhaus (Archivbild): Neue Erkenntnisse im Ermittlungsverfahren

Cornelius Gurlitt vor seinem Wohnhaus (Archivbild): Neue Erkenntnisse im Ermittlungsverfahren

Foto: Babirad Picture
aar/dpa