Spektakulärer Kunstdiebstahl Mit DNA-Probe auf den Spuren Gustav Klimts

Ein leerer Rahmen und ein halber Fingerabdruck waren die einzigen Hinterlassenschaften: Ein Gemälde von Gustav Klimt verschwand vor 17 Jahren auf geheimnisvolle Weise. Jetzt nimmt die italienische Polizei die Ermittlungen wieder auf.
"Porträt einer Frau" von Gustav Klimt: Einer der teuersten Maler der Welt

"Porträt einer Frau" von Gustav Klimt: Einer der teuersten Maler der Welt

Foto: Corbis
eba
Mehr lesen über