Hagen Gericht stoppt Theaterstück über Mädchenmord

Das Theaterstück "Ehrensache" darf in Hagen nicht mehr aufgeführt werden. Die Inszenierung über einen tatsächlichen Mord an einem 14-jährigen Mädchen, verletze die Persönlichkeitsrechte des Opfers, entschied das Oberlandesgericht Hamm.