Hanns Dieter Hüsch ist tot Humorpoet des Alltags

Hanns Dieter Hüsch war der milde Daseinsphilosoph des Kabaretts, als Hagenbuch plauderte und nörgelte er von der Unbill des verwalteten Lebens - und schuf damit eine kanonische Figur deutscher Humorkunst. Gestern Nacht ist der Künstler im Alter von 80 Jahren gestorben.