Heidenreich-Nachfolgerin Amelie Fried "Die Sendung muss kontroverser werden"

Deutschlands neue Vorleser sind gefunden. Das ZDF schickt bald ein literaturkritisches Duett auf Sendung, dessen eine Hälfte aus Amelie Fried besteht - sie verlässt die Talkshow "3 nach 9". Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt die Moderatorin, was sie von Vorgängerin Elke Heidenreich und Scharfrichtertum hält.