Heute in den Feuilletons Braune Schatten auf dem Unabhängigkeitskampf

In der "NZZ" erklärt Najem Wali, warum Friedenspreisträger Boualem Sansal in der arabischen Welt totgeschwiegen wird. In der "Welt" sieht der Bookerprize-Träger Howard Jacobson keinen Unterschied zwischen Antisemitismus und Antizionismus.
Mehr lesen über