Heute in den Feuilletons "Das merkt hier alles keiner"

Die "SZ" staunt über die neoromantischen Maler. In der "NZZ" rät Nasr Hamid Abu Zaid den Europäern, muslimische Werte anzunehmen. Im "Tagesspiegel" spricht Heinrich Breloer über seinen Film "Speer und er". In der "Welt" erklärt Bertrand Tavernier, wie Schauspieler mit Erdbeeren Terror verbreiten.
Mehr lesen über