Heute in den Feuilletons "Räudiges, schuppiges Ding"

Die Hollywood-Autoren, regt die "FAZ" an, sollten ihre Streikposten vor den Häusern von Superstars wie Will Smith beziehen. Die "taz" besucht die neue Galerie am Kupfergraben. In der "SZ" versichert der belgische Regisseur Luk Perceval: Flamen und Wallonen leben relativ friedlich nebeneinander.
Mehr lesen über