Heute in den Feuilletons "Sabotierende Schmierfinken"

Die "taz" schreibt die Geschichte des 2. Juni nicht um. Die "SZ" konstatiert: Wikipedia funktioniert, die Blogosphäre nicht. In der "FAZ" fragt sich Meinhard Miegel, wie man mit Mitteln, die gar nicht vorhanden sind, die Welt retten will.
Mehr lesen über