Heute in den Feuilletons "Schrecken in Form auflösen"

Für die "taz" ist Peter Eisenmans Holocaust-Mahnmal ein Skandal, der gefällt. Die "FAZ" bringt ein langes Gespräch mit Albert Speer junior und Heinrich Breloer. Die "SZ" berichtet über neue Dokumente, die Albert Speers direkte Beteiligung am Judenmord nachweisen.