Heute in den Feuilletons Versaddamte Vergangenheit

In der "SZ" bewältigt Timothy Garton Ash schon mal die irakische Vergangenheit. In der "FR" warnt der malayische Politologe Farish A. Noor vor dem Skeptizismus der asiatischen Völker. In der "NZZ" unterstreicht der jordanische Publizist Fakhri Saleh die hohen Ansprüche arabischer Intellektueller an die Zivilgesellschaft. Alle finden: Jelinek nervt hinreißend.