Heute in den Feuilletons "Wir brauchen Unduldsamkeit"

Geteilte Meinungen zum Friedenspreis für Orhan Pamuk: Die "FAZ" freut sich, möchte den Autor aber nicht als Befürworter eines EU-Beitritts der Türkei verstanden wissen. Die "FR" deutet Pamuks Kritik an der Türkei als Anbiederung an Europa. Die "taz" fürchtet, dass die Wahl in der Türkei nicht auf ungeteilte Begeisterung stößt.
Mehr lesen über