Historiker und Publizist Arno Lustiger ist tot

Er hat nie eine Hochschule besucht - und war dennoch einer der profiliertesten Forscher über den jüdischen Widerstand während des Holocausts. Seine Elite-Unis seien Auschwitz und Buchenwald gewesen, befand sein Freund Wolf Biermann. Nun ist Arno Lustiger im Alter von 88 Jahren gestorben.
Arno Lustiger (2008): "Seine Elite-Unis hießen Auschwitz und Birkenau"

Arno Lustiger (2008): "Seine Elite-Unis hießen Auschwitz und Birkenau"

Foto: Arne Dedert/ picture-alliance/ dpa
fdi/dpa
Mehr lesen über