Hoffnung auf Tauwetter Moskau gibt erstmals Beutekunst frei

Knapp 55 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs geben sich Deutschland und Russland erstmals gegenseitig Beutekunst zurück. Die Rückführung von Teilen des legendären Bernsteinzimmers sowie der Bremer Blätter soll den "Kalten Krieg" um verschleppte Kulturgüter beenden.