Homophobie Uganda weist britischen Theatermacher aus

Ein Schwuler outet sich und wird ermordet - das Theaterstück "The River And The Mountain" theamtisiert die Homophobie der ugandischen Gesellschaft. Sein britischer Produzent David Cecil muss deshalb das Land verlassen.
Ugandisches Boulevardblatt "Rolling Stone": Schwulenfeindliche Kampagne

Ugandisches Boulevardblatt "Rolling Stone": Schwulenfeindliche Kampagne

AFP
sha/dpa
Mehr lesen über