Horst-Mahler-Interview Arno Lustiger zeigt "Vanity Fair" an

"Dafür soll sie büßen": Nach dem umstrittenen Interview mit dem Rechtsextremisten Horst Mahler hat der Publizist Arno Lustiger die Zeitschrift "Vanity Fair" angezeigt. Michel Friedman verteidigte unterdessen das von ihm geführte Gespräch.
Mehr lesen über