Hotelabriss in Berlin "Das letzte Stückchen Heimat"

In der DDR ein Promi-Treffpunkt, nach der Wende beliebte Billigabsteige und letztes Überbleibsel sozialistischer Architektur in der Friedrichstraße: Das Hotel Unter den Linden ist eine Berliner Institution. Heute begann die Räumung, am Montag folgt der Abriss. Abschied von einer Legende.
Von Eva Lodde