Pfeil nach rechts

Interview mit Günter Grass "Amerikanische Politik muss Gegenstand der Kritik bleiben"

Im SPIEGEL-ONLINE-Gespräch verurteilt der Schriftsteller Günter Grass den Militäreinsatz in Afghanistan und kritisiert die US-Regierung scharf. Grass plädiert dafür, eine Weltwirtschaftskonferenz im Sinne Willy Brandts einzuberufen, die Lösungen für den Nord-Süd-Konflikt sucht.

Mehr lesen über

Verwandte Artikel