Interview mit Viva-Chef Dieter Gorny "Am Ende ist man eine schlappe Nummer"

Mit seiner bisher größten Programmoffensive will der Jugendsender Viva die Marktführerschaft von MTV zurück erobern. Viva-Chef Dieter Gorny setzt dabei verstärkt auf Programme, die mit Musikfernsehen nur noch am Rande zu tun haben. Mit SPIEGEL ONLINE sprach Gorny über den Sinn seiner neuen Kooperation mit RTL, "richtiges Fernsehen" und die Krise der Musikindustrie.
Mehr lesen über