Inzest-Täter Fritzl Der dünne Lack der Zivilisation

Er war ja so anständig. Und unauffällig. Wer konnte denn ahnen. Krimi-Autorin Thea Dorn erklärt, was an dem Fall Josef Fritzl typisch österreichisch ist - und welche Rolle bei solchen Dramen die Wegducker und Wegschauer spielen, die dem Grauen seinen Lauf lassen.