Iran WM-Reporterin der Deutschen Welle im Gefängnis

Pegah Ahangarani sollte für die Deutsche Welle über die Frauenfußball-WM berichten - doch dann wurde sie verhaftet und war verschwunden. Nach SPIEGEL-Informationen wird die Filmemacherin im berüchtigten Teheraner Evin-Gefängnis festgehalten. Ahangarani gilt als Unterstützerin der Opposition.
Iranische Schauspielerin Pegah Ahangarani: Verschleppt und inhaftiert

Iranische Schauspielerin Pegah Ahangarani: Verschleppt und inhaftiert

Foto: dapd