Unruhen im Irak: Ein verlassenes Volk
AHMED JADALLAH/ Reuters
Fotostrecke

Unruhen im Irak: Ein verlassenes Volk

Überleben in Bagdad Große Furcht vor den Gotteskriegern

Der irakisch-deutsche Schriftsteller Najem Wali sorgt sich um seine Schwester, die in Bagdad lebt. Für SPIEGEL ONLINE beschreibt er den Überlebenskampf eines Volkes, das schutzlos den Gotteskriegern ausgeliefert ist.
Zum Autor
JOHN MACDOUGALL/ AFP