Islam und Aufklärung Herr Seehofer, lesen Sie dieses Buch!

Islam und westliche Werte sind nicht vereinbar? In Istanbul kämpften schon im 19. Jahrhundert Frauen für mehr Rechte. Der Orientalist Christopher de Bellaigue zeichnet in seinem Buch die muslimische Aufklärung nach.
Christopher de Bellaigue: "Wasserscheide in der Geschichte der islamischen Aufklärung"

Christopher de Bellaigue: "Wasserscheide in der Geschichte der islamischen Aufklärung"

Foto: Pako Mera
Anzeige
Titel: Die islamische Aufklärung: Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft
Herausgeber: S. FISCHER
Seitenzahl: 544
Autor: de Bellaigue, Christopher
Für 25,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Fatma Aliye auf einer Banknote: "Sind wir keine Menschen?"

Fatma Aliye auf einer Banknote: "Sind wir keine Menschen?"

Foto: AmandaLewis/ Getty Images/iStockphoto