Italien Modemacher Trussardi gestorben

Der italienische Modemacher Nicola Trussardi erlag am Mittwoch abend in einer Mailänder Klinik den schweren Kopfverletzungen, die er bei einem Autounfall erlitten hatte. Regierungschef Massimo D'Alema und zahlreiche italienische Designer kondulierten.