Faschismus-Kult in Italien Beten für Benito

Konzentrationslager? Giftgaseinsätze? Angriffskriege? Im italienischen Predappio werden die Gräuel des Faschismus verschwiegen - und Mussolini vergöttert. Ein Fotojournalist hat den Hype dokumentiert. Wir zeigen seine Bilder.
Mussolini-Kult in Italien: Das Land hat ein Problem mit der eigenen Geschichte

Mussolini-Kult in Italien: Das Land hat ein Problem mit der eigenen Geschichte

Giorgio Morra
Zur Person
Michael Kohls