Kaninchenskulptur versteigert Jeff Koons holt sich den Rekord zurück

Eine silberne Kaninchenskulptur von Jeff Koons hat bei einer Auktion 99,1 Millionen Dollar erzielt. Damit wurde der bisherige Rekordpreis für das Werk eines lebenden Künstlers übertroffen.
Jeff Koons posiert 2009 in der Londoner Tate Modern mit "Rabbit" - insgesamt gibt es drei der Skulpturen sowie ein Künstlerexemplar

Jeff Koons posiert 2009 in der Londoner Tate Modern mit "Rabbit" - insgesamt gibt es drei der Skulpturen sowie ein Künstlerexemplar

Ben Stansall/ AFP
"Rabbit" im Auktionshaus Christie's

"Rabbit" im Auktionshaus Christie's

Seth Wenig/ AP
aar/AFP/Reuters