Foto-Ausstellung: Es war einmal in einem weit entfernten Dorf
Foto: Jitka Hanzlová/ VG Bild-Kunst, Bonn/ Museum für Photographie Branschweig
Fotostrecke

Foto-Ausstellung: Es war einmal in einem weit entfernten Dorf

Fotografin Jitka Hanzlová Wie aus einer anderen Welt

Wo tote Schweine geschoren werden: Die in Tschechien geborene Fotografin Jitka Hanzlová porträtiert ihre Heimat ebenso sachlich wie sinnlich. Eine Doppelausstellung würdigt die Künstlerin.
Foto-Ausstellung: Es war einmal in einem weit entfernten Dorf
Foto: Jitka Hanzlová/ VG Bild-Kunst, Bonn/ Museum für Photographie Branschweig
Fotostrecke

Foto-Ausstellung: Es war einmal in einem weit entfernten Dorf