Pfeil nach rechts
"Judtih-Premiere": The Power of Love
DPA

Fotostrecke

"Judtih-Premiere": The Power of Love

"Judith"-Premiere in Berlin Holofernes ist nicht totzukriegen

Judith verführt Holofernes erst, dann enthauptet sie ihn. Für den Volksbühnen-Chef Frank Castorf öffnen sich viele gedankliche Abzweigungen - vom Krieg der Geschlechter bis zum IS.
Von Christine Wahl
Mehr lesen über