Kapitalismus-Fotograf Julian Röder Wut ohne Ziel

Er zeigt die kälteste Seite des Kapitalismus: Julian Röder fotografiert Shoppingmalls, Waffenmessen, Wirtschaftsgipfel. Sein Ziel: irritierende Bilder für unsichtbare Mächte zu finden.
Von Ralf Hanselle
Zur Person
Foto: OSTKREUZ