Junges Theater in Göttingen Die fetten Jahre sind vorbei

Das Junge Theater in Göttingen war Heimstatt des Theaterpops. Stuckrad-Barre, von Uslar, Kracht - kein Popliterat, der sich hier nicht selbst verwirklichen durfte. Das Problem: Es wollte keiner sehen. Kurz vor der Pleite übernahm eine neue Mannschaft das Theater. Ihr Ziel: irgendwie ein Jahr überstehen.
Von Christoph Schlegel